Lebensmittelverschwendung stoppen (2015)

Insgesamt gehen in Deutschland pro Jahr über 18 Mio. Tonnen Nahrungsmittel verloren. Dies entspricht fast einem Drittel des aktuellen Nahrungsmittelverbrauchs der Bundesrepublik. Zu diesem Ergebnis kommt die WWF-Studie „Das große Wegschmeißen“, die die Naturschutzorganisation Mitte Juni in Berlin vorgelegt hat.

Fachbeitrag
Petersen, E. (2015): Lebensmittelverschwendung stoppen, umwelt medizin gesellschaft 27(3): 238-239.
umg-3.15-ÖÄB